...einfach lieben...
 

HERZENSFREIES FÜR DICH



Herzenstöne entstehen aus einem freien Schwingen des Urtons, der alles durchdringt und in dir das Urweibliche zum Schwingen bringt.(auch beim Mann) Bei den Herzenstönen geht es nicht um schöne Musik, es sind viel mehr universelle Schwingungen die deinen Körper dabei unterstützen, das loszulassen an dem er festhält und was er unterdrückt.


Anleitung zum Umgang mit den Herzenstönen

Du kannst die Töne während deiner Meditation laufen lassen und dich selbst dabei beobachten, was du in dir wahrnimmst. Beobachte deine Gedanken, deine Gefühle die dabei in dir aufsteigen und  deine Körperreaktionen. Du kannst dabei husten, nießen, tief ein- und ausatmen oder sogar erbrechen. Aber keine Sorge, das ist selten. Aber du sieht welche starken Prozeße dadurch in dir ausgelöst werden. Es ist was dein Körper in Liebe ausdrücken will von dem er sich befreien möchte. Lasse es geschehen. Halte nichts mehr zurück was dein Körper in Liebe und durch die Liebe ausdrückt.  Dein Körper wird es dir danken, indem er geneßt.

Du kannst sie ganz einfach während du bügelst in einer Endlosschleife laufen lassen und sie werden dich währenddessen heilsam begleiten. Du wirst dadurch loslassen was du so krampfhaft in Dir festhälst. Dieses krampfhafte Festhalten verbraucht viel deiner Lebenskraft und das schwächt dich. Diese Kraft die du dafür nutzt es in dir unterdrückt zu halten, kannst du wenn die blockierte Energie frei wird, künftig für anderes einsetzen. Dadurch wirst du kraftvoller.

Du kannst dir diese Töne endlos anhören, mittönen, mitsingen, einfach schreien, einfach dein Herz öffnen...einfach dem Rhythmus der Urkraft folgen, dich immer mehr auf dich einlassen, dich immer mehr als Frau der Liebe öffnen und in einer immer größer werdenden Urkraft dem Urweiblichen vertrauen.

Du gibst dich hin und es öffnen sich dir völlig neue Räume, neue Möglichkeiten, die du so noch nicht kennst. Die jetzt jedoch für dich geöffnet werden und du kannst sie erforschen und völlig neue Erfahrungen machen. Freue dich auf das was da jetzt in dein Leben kommen kann.

Und wenn du magst kannst du es auch während deiner Träume, nachts ganz leise laufen lassen. Das Wunderwerk der kosmischen Urtöne geschieht auch während deiner Traumphasen und greift verstärkt in dein Unterbewußtsein ein. Ganz einfach während des Schlafes kannst du loslassen. Ich habe dir eine kleine Kostprobe meiner Töne zusammengestellt und wünsche dir ganz viel Freude und innere Befreiung beim anhören.

Fordere jetzt einfach deinen Link zum Herunterladen der Herzenstöne an, indem du deinen Namen und deine E-Mail Adresse in das Formular schreibst. Du erhälst dann das Audio „Angstfrei im Schlaf“ und weitere Inspirationen und wertvolle Angebote. Du kannst dich jederzeit mit einem Klick wieder abmelden. Ich halte mich an den Datenschutz und gebe deine Daten niemals an Dritte weiter.


Gefällt mir